Jugendhaus Altes Kloster Marienberg e.V. Gemeinsam finden wir einen Weg!
Jugendhaus Altes Kloster Marienberg e.V. Gemeinsam finden wir einen Weg!

Aktuell sind zwei Plätze in unserer Jungenwohngruppe frei.

Wir freuen uns jederzeit über Ihre unverbindliche Anfrage.

Davon einen Platz in einem unserer Selbstversorgerappartments.

                                                                          (Stand 15.09.2020)

September 2020

Am ersten Samstag im September fand die "Aktion im Jugendhaus" mit allen Bewohnern und Betreuern des Jugendhauses statt. Neben Geschicklichkeits- und Teamspielen kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Es war ein schöner Tag!

September 2020

Das im Frühjahr Gepflanzt sprießt und kann (teilweise) auch schon geerntet werden. da hat sich die Mühe und Ausdauer doch gelohnt!

August 2020

Die Hitzewelle macht auch den Bewohner des Jugendhauses zu schaffen, so dass der Eis-Nachtisch für eine kleine Erfrischung sorgen kann.

Die Schule, Ausbildung bzw. der Arbeitsalltag wird ab nächster Woche für alle wieder beginnen, so dass trotz Coronabedingungen der Alltag wieder einkehren kann.

Juli 2020

Der Bewohner Tom, hat heute seinen Ausbildungsvertrag bekommen. Seine Ausbildung zum "Fachwerker im Lebensmittelhandwerk" bei der Fa. Moss/ Aachen beginnt am 01.08.2020.

Herzlichen Glückwunsch Tom, das hast du prima gemacht!

Wir sind stolz auf dich!

Juli 2020

Obwohl die Sommerferien in diesem Jahr ebenfalls im Zeichen der Corona-Krise stehen, hatte die Gruppe viel Spaß auf ihrer Ferienfahrt auf dem "Einhaldenhof" (Inh. Bernhard Rauch) in Horgenzell/am Bodensee.

Bei bestem Wetter hat die Gruppe viel unternommen (Lagerfeuer, Schwimmen im Bodensee, Ausflüge u.a. nach Lindau, Besuche im Kletterpark und im Affenpark, Radtouren etc.).

Außerdem hatten die Jugendlichen und das Betreuerteam Gelegenheit, den Bauernhof zu erkunden und bei der Hofarbeit (Viehversorgung und Feldarbeit) zu helfen.

Die täglich bereit stehende frische Kuhmilch konnten dann alle besonders genießen!

Juni 2020

Bald ist es wieder soweit, die Gruppe geht auf Sommertour.

Corona bedingt in einem etwas kleinerem Rahmen, nämlich an den Bodensee.

Trotzdem ist die Vorfreude groß, endlich aufzubrechen und die Ferien woanders zu genießen.

Vorher muss allerdings noch so einiges an Vorbereitungen erledigt werden, aber mit viel Untertützung von vielen fleißigen Helfern wird dies gut gelingen!

Gute Fahrt und viel Vergnügen!

Juni 2020

Die Bewohner Tom und Maurice haben im Juni ihren Hauptschulabschluss geschafft.

Außerdem haben beide ab dem 01.08.2020 einen Ausbildungsplatz, die Ausbildungsverträge sind unterzeichnet!

Herzlichen Glückwunsch, das habt ihr sehr gut gemacht!

Juni 2020

Luca hat die Schule beendet und er wird nach den Sommerferien ins Arbeitsleben starten!

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

Geschafft!!!

Gut gemacht!!!

Mai 2020

Am letzten Mai Wochenende ist es endlich soweit:

Die Vorbereitungstour für die Sommertour in den ersten drei Wochen der Sommerferien startet!!!

Lange war ungewiss, ob in diesem Jahr die traditionelle Sommertour des Jugendhauses überhaupt starten kann und in welchem Rahmen sie stattfinden wird.

Nun ist es beschlossene Sache: Die Gruppe wird mit Betreuerein Marlen und Betreuer David an den Bodensee fahren!

Mai 2020

Am 15. und 16.Juni fand erstmals der "Marienberg Cup" statt.

Leider auf Grund von Corona ohne den Wettkampf mit anderen Jugendhilfeeinrichtungen. Vorbereitet und durchgeführt wurde die Veranstaltung von Betreuer Andras und Betreuerin Isabel. Alle Bewohner des Jugendhauses nahmen mit viel Begeisterung daran teil. Als Disziplin fand u.a. eine Schatzsuche rund um Übach-Palenberg statt, bei der vielfältige und kniffligen Aufgaben zu lösen waren, um an den Schatz zu gelangen. Die Aufgaben mussten fast ausschließlich im Team gelöst werden, wobei der körperliche Einsatz manchmal einigen Bewohnern alles abverlangte...alle Teilnehmer hatten eine Menge Spaß!!!

Mai 2020

Nach einem langen gemeinsamen Weg im Jugendhaus, zieht Fabio im Laufe des Monats in seine eigene kleine Wohnung um. Wir haben hart an den gemeinsamen Zielen gearbeitet und auch viel Spaß zusammen gehabt! Wir wünschen Fabio alles Gute und einen guten Start im eigenen Hausstand!

April 2020

Trotz der aktuellen "Corona Situation" im Land wollten wir nicht ganz auf das Ferienprogramm zu Ostern verzichten. Wir fuhren mit der Gruppe also nicht wie geplant in eine Waldhütte in Rheinland-Pfalz, sondern wir blieben zu Hause und machten ein abwechslungsreiches Programm vor Ort. Neben Radtouren entlang der Wurm oder zum Haldenberg bei Altmerkstein, wurden Nistkästen und ein großes Insektenhotel für den Garten des Jugendhauses gebaut. Außerdem standen Wett- und Konditionsspiele, grillen und Inlineskaten auf dem Programm. Das wunderschöne Wetter war der perfekte Begleiter!

März 2020

Dank der großzügigen Spende der Stadt Übach-Palenberg (Hilfsfond "Unsere Kinder") können die Bewohner des Jugendhauses nun die Zeit nutzen und mit viel Spaß und guter Laune an der neuen Tischtennisplatte incl. Zubehör spielen.

 

Im Laufe der vergangenen 4 Wochen haben die Jugendlichen nicht nur in Haus und Garten gewerkelt, sondern sich darüber hinaus auch mit Joggen, Zirkeltraining, Wettspielen, Hausaufgaben, Gedächnis-, Lese- und Schreibübungen körperlich und geistig fit gehalten.

In der 5. Woche ohne Schule, Lehrgang oder Jugendwerkstatt kann sonst die Zeit sehr lang erscheinen.

März 2020

Wir bedanken uns ganz recht herzlich bei

Frau Angelika Spiertz

für die großzügige Überlassung der Lebensmittel, die sie in Ihrem Restaurant "Postwagen" auf Grund von Schließnung nicht mehr nutzen konnte.

März 2020

Die allgemeine Situation hat sich verschärft. Nun ist ganz NRW betroffen und alle Schulen sind bis auf Weiteres geschlossen.

Gut, dass das Wetter frühlingshaft warm ist und die Bewohner des Jugendhauses sich in unserem Garten beschäftigen können.

Februar 2020

Karneval ist vorbei, die Fastenzeit hat begonnen und auch das Jugendhaus bleibt von den aktuellen Ereignissen nicht verschont. Da alle Schulen im Kreis Heinsberg bis voraussichtlich 06.03.2020 geschlossen sind, beschäftigen sich die Bewohner im Haus und im Garten.

Januar 2020

Die Erlebnispädagogischen Angebote und die Freizeitaktivitäten für die Gruppe sind bereits für das gesamte Jahr geplant.

Dabei finden sowohl traditionelle Aktivitäten wie das Nikolausfußball Turnier Betreuer gegen Bewohner und die Teilnahme an der Adventure Ruhr Tour ihren Platz, wie auch die Sommertour an den Gardasee nach Arco/Italien.

Januar 2020

Bei der Fortbildung in Erster Hilfe konnten alle anwesenden Mitarbeiter ihr Wissen auffrischen und ergänzen. Das Seminar wurde vom Übungsleiter informativ, anschaulich und mit der notwendigen Prise Humor durchgeführt.

Januar 2020

Das neue Jahr hat begonnen und alle Bewohner genießen die Schulferien, Lehrgangsferien bzw. den wohlverdienten Urlaub zwischen den Feiertagen.

Aktuelles aus dem Jugendhaus 2020

Wir wünschen allen Besuchern dieser Seite, allen Freunden und Unterstützern des Jugendhauses einen guten Start ins Jahr 2020!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendhaus Altes Kloster Marienberg e.V.